Aktuelles
  • Neue Datenschutzerklärung wird beim anmelden angezeigt !

Wiederanmelden auf neuen Besitzer nach Außerbetriebsetzung?

Aruka2k8

Rollerüberholer
Moin,

Habe von meinem Nachbarn eine DT80 LC2 gekauft, und soweit fertig, dass ich das Moped zur HU schicken könnte.
Problem ist nur, ich habe hier bei mir lediglich die Zulassungsbescheinigung Teil 1. In dem noch der Besitzer eingetragen ist, welcher vor meinem Nachbarn die Maschiene besaß. Habe hier auch noch ein Dekra Gutachten einer ehemaligen Wiederinbetriebnahme, die Rechnung davon sowie eine Eidesstattliche Versicherung des Vor-Vorbesitzers.
Ist es möglich damit wieder eine Anmeldung des Fahrzeuges auf mich durchführen zu lassen?
Weiterhin, habe ich an der DT80 LC2 nun ein 16er Ritzel montiert, für die Zulassung über 80 kmh. Wieviel würde mich das in etwa Kosten, die Maschiene nun mit Wiederinbetriebnahme und HU vorzuführen, und dann noch den wahrscheinlichen Papierkrieg da zu meistern?

MfG Aruka
 
Zurück
Oben