Aktuelles
  • Neue Datenschutzerklärung wird beim anmelden angezeigt !

was bekomme ich angemeldet was nich......

2takt freak

Rollerüberholer
abend,
wollte mal fragen ob ich mit nem selbstgemachten heck durchen tüv kommen. und wie is das mit der hinteren höher legung??
wo bekomme ich diese ritzelbleche her??
mfg
2takt freak
 
ein Heckumbau muss nicht eingetragen werden
musst nur darauf achten das Rücklicht, Blinker, Nummernschildbeleuchtung und Reflektor vorhanden und e-geprüft sind

die Blinker müssen auch einen Mindestabstand von einander haben
glaube 18cm (bin mir aber nicht sicher)

und der Winkel des Nummernschildes ist auch zu beachten
 
Der Sozius muss sich auch gut festhalten können deshalb musste ich mir wieder das ori heck anbauen.
mfg fabiandiercks
 
dann bauste fürn tüv den gepäckträger an (mehr ist auf keinen fall nötig)
dafür muss nicht das ori heck ran

und der sozius kann sich auch am fahrer festhalten (find ich persönlich auch besser)
 
Hallo,

mal die formelle Variante:

Du darfst technisch NICHTS aber auch GARNICHTS ändern. Auch kein Heck.
Zu jedem Fahrzeug gibt es eine ABE, da steht exakt drin, was wie ist.

Wenn ein Prüfer beschließt, dass das sicherheitstechnisch egal ist, und er das "übersieht" ist das sein Ding. Müssen tut er das nicht!!!

Grüße!
 
Zurück
Oben