Aktuelles
  • Neue Datenschutzerklärung wird beim anmelden angezeigt !

warum fahrt ihr dt 80 und nicht dt 125 vorteile nachteile?

ich denke bei vielen ist es ne geldsache
da die 80er doch um einiges günstiger sind als die 125er

eine weitere sache ist das die 80er nicht gedrosselt ist
wodurch du die gesamte motorleistung hast
und nicht so nen mist wie drehzahlbegrenzungen,
gangsperren oder krümmerdrosseln

bei einigen könnt ich mir vorstellen das ihre väter ihnen zu dem moped geraten haben
war in den 70 und 80 nämlich sher begehrt
oder es sind glaube sogar welche dabei die sich ihren jugendtraum
nochmal erfüllt haben
oder auch eine "jugendliebe" wiederaufleben gelassen haben

ich hatte mich für die 80er entschieden
da ich mir zu der zeit keine 125er leisten konnte
und ein kumpel hatte zu der zeit auch ne dt80 und daher kannte ich das model schon und fands gut
 
Weils ne super günstige Art war ins "cross Geschehen" rein zu schnuppern.
Ich hab sie verkauft, weil ich nen Dummen gefunden hab, der mir 200€mehr gab als ich bezahlt hab ;-)

Jetzt hab ich ne DT 125, weil man aus dem Motor einfach mehr rausholen kann :)
Hab für die 125er soviel bezahlt, wie ich für die 80er bekommen hab :)
 
Von der Dt125 ist eigentlich auch nur die R interessant, da diese ganz offen mehr als 15 PS hat, darf man mit dem A1-Schein aber eigentlich nicht fahren, ist aber mit dem A-Schein sehr günstig in der Versicherung.

Meine Dt habe ich durch einen Zufall bekommen.

Die Leistung der Dt 80 ist, wie schon gesagt, besser als die der meisten gedrosselten Mopeds, da sie vom Werk auf diese Leistung abgestimmt ist und nicht nachträglich gedrosselt ist.
 
viele übersehen hier gerne die 125LC, ist eigentlich die beste von allen! 21PS und Optik der DT80! das geht richtig gut! dann noch die DT200R, sieht auch aus wie unsere 80er hat aber über 30PS! kostet in der anschaffung auch mehr als doppelt zu viel! hab mir ne DT80 geholt weil ich im nachbarort zufällig über eine gestolpert bin! wurde aber verkauft da ich ebenfalls ein gutes angebot dafür bekommen habe!
 
zuuuuup schrieb:
viele übersehen hier gerne die 125LC, ist eigentlich die beste von allen! 21PS und Optik der DT80!...

Die DT125LC hatte meine ich "nur" 16 PS, oder? Nur die RD125LC kam auf 21 PS mit dem offenen Krümmer. Was du meinst ist doch dann die DT125LC2 . Die hatte schon eine Auslaßsteuerung. Die fährt hier jemand bei uns im Dorf, ich durfte die auch schon mal fahren.

80er weils das Mopped meiner Jugend war und es zum schnellen mal "zum Einkaufen" oder durchs Dorf fahren nix besseres gibt. Ersatzteile sind billig und mit Malle Zylinder geht die schon recht gut. Bis halt das sie 10-15 km/h zu langsam ist.
 
Ich kann mich Mottek nur anschliessen,
im gegensatz zur 125er gibt´s die Ersatzteile fast geschenkt.
Mit dem Malle ist ausreichend Leistung für den Einkauf oder den Weg zur Arbeit da, und Kult ist die DT 80 sowieso...!
Höchstens die DT 125 LC würde mich nochmal reizen, aber auch nur weil´s Kult ist. Wenn ich mehr Leistung will nehm ich ein "richtiges" Motorrad, der geringe Leistungsunterschied zur DT125R ist absolut nicht der Rede wert, jedenfalls nicht für jemanden der auch richtige Motoräder fahren kann und darf!
Ausserdem freue ich mich schon auf den Winter und richtig Schnee, dann macht die kleine DT80 nämlich richtig fun...!
 
Habe die 80er von meinen eltern bekommen werde sie jetzt ende des jahres abmelden und einmotten da ich jetzt eine dt 125r offen fahre. Wird in 1,5 jahren von mienem bruder gefahren finde es besser mit ner 80er anzufangen sonst wäre mein führerschein warscheinlich schon weg wegen offen fahren. Darf es jetzt legal da ich den A schein habe und dann habe ich mir mein traum einer dt 125r erfüllt.
mfg fabian
 
Zurück
Oben