Aktuelles
  • Neue Datenschutzerklärung wird beim anmelden angezeigt !

Vergaser VM20SS (Ori. 53v)

Danica

Bullenvernascher
Hallo,
ich suche einen VM20SS (53v) Vergaser "ganz wichtig" !!!
Einen von der "ersten Serie" ohne Wasseranschlüsse !!!!
Weil ich in meinem jugendlichem Leichtsinn:D meinen Ori. Vergaser habe aufbohren lassen:oops:
Die ganze sache ist nicht eilig .... weil der nur gebraucht wird (um im Regal zu liegen) damit die mgl. besteht das Moped kpl. auf Ori. zurück zu bauen;)
Als groben richtwert stelle ich mal 50,- Euro als Kaufpreis in den Raum (wenn jemand einen "Neuen" liegen hat ist Natürlich mehr drin)
Aber nur Ori. ohne Wasseranschlüsse mit Ori. Bedüsung ,Nix vermurkstes bitte.
Angebote bitte PN.
 
Den habe ich schon auf dem Schirm ;)
Das Angebot läuft noch 7Tage ..... da es nicht eilig ist wollte ich erst mal hier nachfragen:)
 
Hat sich erledigt ....
habe den Vergaser auf Ebay gekauft :(
Verstehe iwie nicht das keiner hier so ein Teil hatte ...... oder waren 50,- zu wenig o_O
Würde mich mal interessieren wie ihr so die Preise für Gebr.-Teile seht !?
 
Keine Ahnung ..... der Zyl. auf eche 120ccm und der Versager auf X-mm angepasst & Bedüst ....
ist alles bei Nopitz gemacht worden.
Ich mach den auch nicht auf, weil mich das nicht interessiert (solange der Läuft;))
Ich habe den Vergaser von Ebay gekauft damit ich im evtl. mal wieder zurück auf Ori. kann :rolleyes:
Neuen Ori.Zyl. satz und Vergaser habe ich ja jetzt..... ich überlege noch ob ich mir einen 2ten Motor (kpl. Ori.) aufbauen soll und den Plug&Play ins Regal lege ......
Meinen Malossi Zyl. verk. ich definitiv ..... der ist fast Neu nur kurz (vlt.5min. im Stand) Probegelaufen.
 
Ah ok. Ich weiß nur echt nicht was es an dem Malossi auszusetzen gibt. Ich finde den gut. Hat Nopitz auch was am Auspuff gemacht ? Wenn ja, was hat sich geändert ?
 
Ne..... Auspuff ist Ori.
Wenn der Eingefahren ist teste ich mal den Malossi-Krümmer :D
Aber bis dahin vergeht noch viel Zeit, ich war ja noch immer nicht zum Tüv:(
 
Was meinst du was die mit Optimiertem krümmer geht !
Der Original ist sehr gut hat aber auch ein paar Schwachstellen. Vorne ist er viel zu dünn, was den Gaswechsel stark beschränkt und somit auch das Drehmoment und die Drehzahl. und Soundtechnisch geht auch noch einiges, im Krümmer sind Dämmmatten aus Draht die kernigen Klang verhindern und das Krümmervolumen negativ beeinflussen. Mann glaubt nicht wieviel das ist. Ich hab mir einen zweiten Krümmer besorgt den ich optimiere. sehr Spannend. Bilder kommen bald !
 
Das mit dem Krümmer ist so ne sache ....
Mein Motor hat ja jetzt "echte" 120cm³ also mehr als der Malossi... :D
der läuft soweit ich den gefahren habe sehr gut, wenn der Eingefahren ist teste ich den Malossi-Krümmer mal schauen ob der mit dem Nopitz-Zyl. funktioniert.
...... Sound ist mir Wurscht :rolleyes: da kommt eh nix an die Harley (1600cm³) mit Vance & Hince Auspuff ran :cool:

Ich habe übrigens einen 2ten Motor geschossen, der jetzt gemacht wird (ganz Ori.) und ins Regal wandert;)
 
Meine zwei, die ich liegen habe haben beide die Wasseranschlüsse. Bei den Vergasern ohne die Anschlüsse gab es von Yamaha damals einen Rückruf weil die Schieber eingefroren sind, da wurde dann so ein Band drum gelegt das Wärme an den Schaft geführt hat um das zu verhindern. Die zweite Ausbaustufe war dann der Anschluß an den Wasserkreislauf und das ist auch finde ich die bessere Variante.
 
Ich habe den Motor bei Nopitz machen lassen kpl. .Denke das ich mich auf die angaben von ihm verlassen kann.Geöffnet habe / werde ich ihn nicht solange der Läuft .... also kann ich da keine Daten weiter geben.

Der Vergaser ist da dran weil der 1984 Ori. so war .Bei der Rückrufaktion hat meine eine "Vergaserheizung" Zwei Schellen eine um den Gaser eine am Krümmer die mit einer Kupferleitung verbunden sind Verbaut bekommen. Da war auch ein Gitter am Rahmen, aber das ist wie die Krümmerschelle & Kupferleitung über die Jahre verschwunden:rolleyes:
Eingefroren ist der Vergaser aber nieo_O wobei die DT die ersten 2 Jahre jeden Tag (egal bei welchem Wetter) gefahren wurde! Das einzige Problem war bei starkem Regen das der Zündfunke außen am Stecker übergesprungen ist....
Heute fahr ich bei solch einem Wetter eh nicht mehr ..... also hat sich das Erledigt ;)
 
Dumm ist aber auch das die wasseranschlüsse am zylinder gerne brechen. (Hab schon 3 zersägt:mad:) ich glaub ich hol mir auch mal bald das set mit der schelle und dem windschutz :D
 
Zurück
Oben