Aktuelles
  • Neue Datenschutzerklärung wird beim anmelden angezeigt !

Und zurück in die Werkstatt=(

Crave

Sonntagsfahrer
Tach zusammen,

meine Mam hat vor ein ca. 6 -7 Jahren eine DT 80 LC II im Wald gefunden, nachdem diese dann ein halbes Jahr auf dem Fundamt gestanden war ging das Eigentum an uns über. Mein Dad und ich haben uns auch gleich dran gemacht sie wieder zum laufen zu bekommen, was uns auch ganz gut gelang. Leider hat uns die Elektrik einen Strich durch die Rechnung gemacht und so stellen wir Sie erst mal in unseren Schuppen.

Da kurz darauf bei uns Privat alles drunter und drüber ging geriet sie leider in Vergessenheit.
Nach dem sich jetzt alles wieder beruhigt hatte bin ich auf den Trichter gekommen Sie nun endlich wieder auf die Straße zu bekommen und als Wiedereinsteigermaschine zu nutzen.

Jetzt kommt das Problem ich habe nach wie vor nicht soooo die Ahnung von der Elektrik, ist hier zufällig jemand aus der Fürth oder Umgebung dabei der mir vielleicht etwas zur hand gehen kann oder mir zumindest mal sagen kann was an dem Ding zu machen ist???

Danke im Voraus=)
 
Was muss denn an der elektrik gemacht werden wenn noch ein kabelbaum und alle stecker vorhanden sind dann ist es ganz einfach
 
schreibe doch mal genauer was dein Problem mit der Elektrik ist? Geht ein Blinker nicht oder hast du keinen Zündfunken oder, oder, oder...
 
Problem ist rein die Beleuchtung (gewesen) als sie damals gelaufen ist gingen entweder die Blinker oder das Licht, beides zusammen ging nicht.
 
Läuft sie dann wenigstens also hast du zündfunken und so bevor sie nicht läuft kannste das Licht garnicht testen und ist überhaupt ne batterie drinn??
 
Blinker und Licht sind 2 unterschiedliche Stromkreise. Blinker werden direkt von der Batterie gespeist, Licht kommt direkt von der Lichtmaschine.
 
Da sie jetzt lange stand muss ich sie jetzt erst mal wieder zusammenbauen (wobei ich auch gegen hilfe von einem Kenner nichts einzuwenden hätte :oops: ) dazu muss ich dann erstmal den Tank entrosten oder nen neuen besorgen. Batterie muss ich schauen wo die ist und was die noch taugt mein Dad hatte alles weg geräumt :?
 
Wenn ich das Relais eh tauschen muss werde ich denk ich gleich LED Blinker verbauen, die Neupreise für das Orginal Relais sind ja :shock:
 
Nachdem mein altes Blinkerrelais ein Aquarium war hab ich mir ein neues 12V, 10-140W besorgt.
Nur leider hab ich jetzt ein Problem, die Blinker blinken nicht sonder leuchten nur. Relais hab ich getestet das funktioniert mit einer 21W Birne tadellos, und jetzt?

Woran kann das liegen?
 
Re: Problem mit den Blinkern

Crave schrieb:
Tach zusammen,

meine Mam hat vor ein ca. 6 -7 Jahren eine DT 80 LC II im Wald gefunden, nachdem diese dann ein halbes Jahr auf dem Fundamt gestanden war ging das Eigentum an uns über.

Danke im Voraus=)

Hat man denn anhand der Fahrgestellnummer nichts über den früheren Besitzer rausbekommen?
 
Keine ahnung die Polizei wusste davon, wurde wohl nicht als gestohlen gemeldet also denke ich nicht das die da groß weiter suchen.

Blinker gehen jetzt auch wieder, lag nur an der Batterie=)
 
Sooo, nachdem ich heute alle Teile zusammen bekommen habe, hab ich heute den ganzen Tag geschraubt und hier ist das Ergebniss=)

Ein ganz besonderer Dank gilt dabei Mottek der mir mit Teilen und Fachwissen sehr weiter geholfen hat.


 
Ich finde den mattschwarzen Tank grade gut...
Was hast du denn da für schwarze "Plastikschoner" an den Gabelstandrohren?
 
blinker sind vom louis haben die grad in angebot für 7 euro:) lackieren will ich wenn dann im winter oder pulvern so wie den tank:) @mottek: die waren dran als wir se gefunden haben, für die andere seite seite hab ich auch noch eine:)
 
Zurück
Oben