1. Neue Datenschutzerklärung wird beim anmelden angezeigt !
    Information ausblenden

Temperaturanzeige LC 1 defekt

Dieses Thema im Forum "Probleme und Fragen beim Schrauben" wurde erstellt von Paulchen, 5. Mai 2019.

  1. Paulchen

    Paulchen Sonntagsfahrer

    Hi @ll!

    Mir ist aufgefallen, das meine Temperaturanzeige bei meiner DT 80 LC 1 defekt ist. Sie zeigt nichts an!
    Ich werde demnächst mal nachschauen, ob das Kabel vom Fühler bist zum Cockpitinstrument noch in Ordnung ist. Steckverbindungen werde ich auch noch überprüfen.

    Weiß jemand vielleicht, auf welche beiden Adern ich testweise am Drehzahlmesser mal eine Spannung anlegen kann? Dann sollte ja , wenn die Temperaturanzeige vom Instrument noch geht, der Zeiger sich bewegen. AM Drehzahlmesser sind ja 3 Adern....
    Hätte mal mit 6 Volt angefangen.....

    Hat jemand einen Tipp für mich ?
    Gruß Paulchen
     
  2. Fred

    Fred Hobby-Bastler

    Hallo :)

    Die Temperaturanzeige hat folgende Eingänge:

    Braun, schwarz und grün-rot. Schwarz ist Masse, Braun ist die Spannungsversorgung über das Zündschloss.

    Die Anzeige wird über grün-rot gesteuert, und zwar über den Widerstand des Temperaturfühlers. Hat grün-rot eine Unterbrechung (unendlicher Widerstand), erfolgt kein Ausschlag. Wird grün-rot direkt an Masse gehalten (Null Widerstand), schlägt der Zeiger voll aus.

    Wenn du direkt am Anzeigeinstrument testen willst, schau nach ob an braun 12 Volt anliegen, und ob bei rot-grün gegen Masse ein Ausschlag angezeigt wird. Keinesfalls Spannung auf rot-grün geben, das Ding könnte kaputt gehen.


    lg
     
  3. Paulchen

    Paulchen Sonntagsfahrer

    Hallo Fred,
    vielen Dank für die Hilfe! Werde wohl erst am Wochenende die Zeit haben , mich darum zu kümmern.
    Gebe aber dann auch eine Rückmeldung!
    Gruß Paulchen
     

Diese Seite empfehlen