Aktuelles
  • Neue Datenschutzerklärung wird beim anmelden angezeigt !

Sehr viele Probleme!!!!!!!!!

HansSM125

Bullenvernascher
Sers, ich hab ne Yamaha DT80 LC2 Bj.94 und 25500 Km. Ich hab mit ihr mehrere Probleme.
1. Wenn ich sie anlassen will muss ich erst einmal 20mal (mit Choke) reinsappen das sie mal anspringt.
2. Wenn sie läuft dann nur mit Choke, das heißt wenn ich den Choke raustue geht sie aus(das Standgas ist korerkt eingestellt).
3. Sie hat nie Zugleistung auser sie hat Schwung.
An was könnte das liegen???? Ich hab se nur um im Gelände zu fahren.
 
zwei Dinge.

1. Leerlaufdüse verstopft. Das ist die kleine hinter der Hauptdüse. Freimachen und dann springt sie auch wieder besser an und läuft auch ohne Choke im Standgas.

2. könnte ein ausgenudelter Kolben sein, wenn sie keine Kraft hat. Oder Riefen. Schau mal in den Auslass ob du Riefen siehst. Ansonnsten hilft nur Zylinder schleifen und Übermaßkolben. Dann gehts die nächsten 25 tkm !

Tobi
 
Tippe auch erstmal auf Falschluft und oder verdreckter Vergaser.

Wenn sie nur mit Choke grad so läuft(vollkommen falsches Gemisch) ist es normal, dass sie nicht beschleunigen will.
 
Vergaser wäre kein Problem zu reinigen, ich hab se ja von meinem nachbarn gekauft und der hatte sie 3 Jahre rumstehen. Aber woher kommt dann die falschluft wenn sie welche ansaugen würde??
 
es kann gut sein, dass dein ansaugstutzen spröde und rissig geworden ist. da zieht sie dann falschluft. du kannst ja mal wenn sie läuft bremsenreiniger auf den ansaufstutzen sprühen. wenn sie dann hoch dreht ist da was undicht. dann entweder neuer stutzen, oder iwie abdichten.
 
Das kanst du pauschal nie sagen. Wenn den Motor zerlegst siehst ja etwaigige Schäden. In deinem Fall würd ich aber eher mal davon abraten und nach dem Gemisch schauen. Entweder Sie kriegt von Grund auf nicht genug Sprit oder magert durch Falschluft ab.

Gründe können sein:

Ansaugstutzen defekt.
Schwimmerstand zu niedrig. --> Schwimmernadel defekt oder Schwimmerstand falsch eingestellt.

Düsen verstopft.
Tankdeckelentlüftung verstopft.
Benzinfilter verstopft.

Freundliche Grüße

narutard
 
Also ich hab mal VERSUCHT ne Runde mit der Dt zu drehen, ging aber nicht weil der Motor einfach kein Zug hat. Kann es auch daran liegen dass das Gemisch zu dick is??
 
Es kann an einigem liegen.

Gemisch zu fett/mager
Probleme mit der Zündung
Motor verschlissen


Wenn du zwecks des Überprüfens eine Frage hast kann ich dir gern noch einzelne Punkte nennen.

Freundliche Grüße

narutard
 
Ich hab ja den Motor so wiet wie es ging durchgeschaut, er ist noch in einem guten Zustand. Die Kupplung könnte neue Beläge gebrauchen.
 
Zündfunken ist nicht gleich richtig gezündet.

Wenn die Zündzeitpunktverstellung defekt ist oder nen Macken hat, dann zieht Sie eben nicht mehr richtig. Ist selten, aber kann man nicht einfach so ausschließen.

Freundliche Grüße

narutard
 
Zurück
Oben