Aktuelles
  • Neue Datenschutzerklärung wird beim anmelden angezeigt !

Motorproblem

ob die Kupplung Ok ist oder nicht bewegt sich im 10tel milimeter Bereich. Das sieht man auf Bilder leider nicht. Müsste man mal mit ner Mikrometerlehre Nachmessen.

Viel mehr kann es eigentlich nicht sein. Zur Kupplung gehört eben die Betätigung sprich Hebel, Bowdenzug, Ausrückgestänge, Gegendruckfedern, Scheiben und der Korb (Zähne seitlich ausgefranst) und eben das Öl worin sich alles abspielt.

Das sieht rein optisch soweit Ok aus auf deinen Bildern, also Ausschlussverfahren anwenden:
-Öl ist schon länger drin und es ging vorher auch - sollte Ok sein
-Korb trennt sich bei Betätigung -> Hebel, Bowdenzug, Ausrückgestänge Ok
-Federn sind nicht gebrochen? - dann wohl Ok
-Korb ist nicht ausgefranst laut Bildern - auch Ok

bleibt nur noch das entweder die Scheiben tot sind oder die Einstellung verändert wurde (was duch verschlissenen Bowdenzug auch alleine passieren kann)
 
ok also ich hab jetzt mal neuere lamellen reingemacht weil ich noch welche zu liegen hatte, hab auch alles wieder ran gebaut aber jetzt hab ich auf einmal kein gegendruck bei dem kupplungszug, also wie als es ausgeleihert wär, warum is das auf einmal ?
 
und wie kann ich den kickstarter wieder einbauen :D? weil ich war so dumm den aus zu bauen :D und jetzt hab ich keine ahnung wie der rein muss :D
 
kann mir niemand sagen wie ich den kickstarter korrekt wieder reinbekomm ? weil ich will nichts falsch machen, un warum des sein kann das meine kuplung aufeinmal so komisch ausgeleihert ist weil vorher war ja auch alles normal ^^
 
Zurück
Oben