Aktuelles
  • Neue Datenschutzerklärung wird beim anmelden angezeigt !

moped wird extrem heiß

fcbjohe

Hobby-Bastler
nachdem ich nen malossi drauf gemacht habe, wird der auspuff extrem heiß (sogar hitzeschutzblech kann man nicht mehr berühren)


hab jetzt angst wenn ich verkleidung dran mache, das mir den die plaste weg schmilzt (vom esd)
woher kommt das auf einmal
 
mit dem malossi steht die temperatur anzeige bei mir auch nicht mittig!

eher genau zwischen mitte und rot!

falls dir das was hilft!
 
lol meine temp anzeige geht mit ori zyli grade bis dahin wo der grüne balken dicker wird bzw. etwas davor ^^.
 
dann ist dein motor aber schön kalt? vielleicht steht dein thermostat auf dauer offen! ist dann auch nicht unbedingt besser für den motor!
 
ich hatte eine kurve zeit so komiges kühlmittel reingetan und damit ging die nadel auch fast in die mitte aber jetzt nachdem ich das gewechselt habe geht die wie oben beschrieben kaum hoch.
 
ich fahre auch ein spezielle öl, das verhindert, dass der grauguss innen anfängt zu rosten! ihr wisst sicher was ich meine! vllt liegt es auch da dran!
 
hmm also ich glaub es ist egal welches öl man benutzt um gegen rost anzukommen bzw. ihn zu verhindern.ich fahr ganz normales öl
 
uuups ich meinte nicht öl sondern kühlwasser! mal wieder ein typischer freudscher versprecher! kann morgen mal nachsehen wie das heisst!
 
bei meiner DT ist es so wenn wir zusammen fahren is die DT ja voll beladen fast soviel wie man fahren darf und da wars letztens so das der zeiger fast am ende vom grünen war aber da sind wir nur ne 40 bis 60 gefahren sobald wir ne 80 drauf hatten gings sofort wieder runter
 
der gedanke, dass bei höherer geschwindikeit die temp wieder runter geht! war mit dem malossi bisher aber noch nicht über ca. 55! und bin noch keine große zusammenhängende strecke gefahren, deshabl kann ich darüber noch nichts berichten!
 
Hatte beim letzten Mal Probleme das Kühlwasser zwischen Zylinder und Kopf raus kam. Also heute mal den Kopf abgeschraubt und die Dichtung sah sehr angriffen aus und war teilweise wie verbacken mit dem Metall.

Kann das vom falschen Kühlerfrostschutz kommen? Was für einer muss rein (Farbe)?

Zum Glück hatte ich noch eine neue Dichtung da, erste Probefahr mit normalen Wasser war ohne Probleme, Temperatur pendelte sich mittig im grünen Bereich ein.
 
was für einer reinkommt ist eigentlich relativ egal! hauptsache ist einer drin! normalerweise ist das mischungsverhältnis 50:50 um idealen frostschutz zu gewährleisten! ne neue Kopfdichtung ist nie ein fehler, die werden über die Jahre einfach porös! das scheint alles in ordnung zu sein!
 
Das ´aufgelöste´ Dichtung war auch eine neue, hab den Winter hindurch den Zylinder beim Schleifen/Honen gehabt und beim Zusammenbau neue Dichtungen verbaut. Ich bin grad dabei die letzten Probleme zu beheben - eben Kühlwaserverlust und den Kickstarter muss ich mir nochmal anschaun...

Die ist ja nur für´s Gelände, wenn sie da ein paar Macken hat macht mir das nix solang sie läuft. Ich hab eben Bedenken das es mir die neue Dichtung auch wieder zerbröselt? Kann es sein das ich sie vielleicht mal zu heiß gefahren hab? Temperaturanzeige funktioniert erst seit heute wieder!
 
ohne kopfdichtung ?
dann müsste du doch auch theoretich mehr kompression haben aber das ist doch nicht gut für die kurbelwelle.
 
Ohne Kopdichtung???? Wie das? Einfach Hylomar draufgeschmiert oder wie haste das gemacht? Oder einen Zylinderkopf mit O-Ring? Jetzt bin ich neugierig. :lol:
 
Zurück
Oben