Aktuelles
  • Neue Datenschutzerklärung wird beim anmelden angezeigt !

Kleines Rätselraten.

Nein leider nicht. Die sind nur noch unterwegs.
Vor Ort läuft da nicht mehr viel.



:D
 
Wenn Dicke ungepflegte Männer die auf nem "schrottplatz" leben und autoteile verkaufen, finde ich das bemitlieidenswert :D . Natürlich ist das denen ihre art zu leben, trotzdem finde ich die dadurch sehr unsympatisch
 
DTDEAL schrieb:
Wenn Dicke ungepflegte Männer die auf nem "schrottplatz" leben und autoteile verkaufen, finde ich das bemitlieidenswert :D . Natürlich ist das denen ihre art zu leben, trotzdem finde ich die dadurch sehr unsympatisch

Ahh..., verstehe.
Mehr so der Freund von "Roberto Geissini".
Gepflegte Männer im Luxushotel. :lol:
 
Bemitleidenswert war höchstens das sie nicht herausgekommen sind und nur zuhause saßen ohne sonstige Freunde.
Sonst hatten Sie ein gut laufendes Geschäft und wie man an Manni sieht auch viel Spaß an der Arbeit. Absolut erstrebenswert!

Und heute haben sie es eh geschafft.
 
@ mk4x

Ne, dann würde ich in ner anderen branche arbeiten. Ich schraube selbst sehr gerne und viel, und habe auch einen technischen berufsweg gewählt. Es ist halt nicht mein lebensstil alles andere (und sich selbst) dadurch zu vernachlässigen.
Aber jedem seine eigene Meinung, auf mich machen die einfach nen etwas "merkwürdigen eindruck", der mir nicht gefällt.
 
mk4x schrieb:
Nein leider nicht. Die sind nur noch unterwegs.
Vor Ort läuft da nicht mehr viel.



:D

Heißt das der Schrottplatz ist geschlossen und wird höchstens ab und zu noch für Fernsehaufnahem genutzt?

Wahrscheinlich sitzen die inzwischen in ner Villa auf Malle am Pool oder so :eek:ccasion5:
 
Ja genauso.
Sind ständig unterwegs und geben Autogramme oder machen was fürs Fernsehen. Ist wohl lustiger und leichter verdientes Geld.
Ich gönne ihnen den Erfolg.
Angeblich ist einer von Uwes Sohn mit der Ersatzteilverwertung beschäftigt.
 
Zurück
Oben