Aktuelles
  • Neue Datenschutzerklärung wird beim anmelden angezeigt !

Ist der malossi Zylinder mit 115ccm gut ?

kauf dir den mei mo-tech mit ner 130er hd und den ori krümmer ohne trichter. dann läuts perfekt... dann vll no a 14ner ritzel dann geht des ding gscheid.. ;D

Aber auf deine Frage zurück ja investier des geld und kauf dir den Malossi zylinder mit kolben. Aber natürlich musst du dich auch auskennen beim einbauen das du z.B. keine kolbenringe abreist oder so. Aber der MAlossi zylinder is echt übel geil bringts echt.. wennst fragen hast frag einfach beim einbau
MFG
 
Aber da :http://www.2strokeparts.de/shop/product_info.php?pName=tuningzylinder-malossi-115ccm-yamaha-dt-rd-80-lc-lc2&cName=yamaha-rd-80-lc1-lc2 ist er billigen und die Düse für den vergaser ist mit dabei
 
Die Düse die mit dabei ist bringt Dir nichts, die passt nicht beim Ori Vergaser.
Ich selbst hab noch keine erfahrungen mit 2strokeparts, aber es haben sich schon viele über lange lieferzeiten beschwert.
 
Wür auch bei Mo-Tech kaufen, da bekommst Du auch gleich die 130er Düse für den Original Vergaser. Und die brauchst Du ja sowieso.
 
Die Düse die beim Malle Zylinderkit dabei ist, passt in den 26er Dellorto Vergaser. Für den orginal 20er Mikuni ist die nix. Da muss die 130er Mikuni HD rein.
 
_Green_hell_ schrieb:
Und was sagst du ist der Zylinder gut?

Ich fahr den selber auf meiner DT. Gut ist relativ. Kommt drauf an was du haben möchtest. Den Zylinder fährt man mit dem Orginakrümmer. Damit hast du dann ordentlich Power von unten raus. Kein Vergleich zum Orginalzylinder. Zum Cross fahren extrem gut und trotzdem alltagstauglich. man kann den sogar problemlos mit 17er Ritzel fahren. Du kommst halt auf der Graden mit dem Zylinder nicht über 100km/h. Das liegt halt daran das du ihn mit dem Orginalkrümmer fahren musst. Der dreht dann nichgt besonders hoch. Ist aber dadurch Motorschonend.

Wer Höchtgeschwindigkeit haben will, sollte sich den Polini Zylinder mit Gia Komplettanlage ohne ABE holen. Dann läuft die Kiste klar über 100 und dreht weit über 10000upm. Wer Kraft will kauft den Malle Zylinder und fährt ihn mit Orginalzylinder und Gia ESD ohne ABE. Läuft dann auf der Graden je nach Ritzel zwischen 90 und 95 auf der Graden.
 
ich hatte zuerst auch bei 2strokeparts bestellt, aber nach 3 wochen hatte ich keine ware und keine antwort auf anfragen.
Dann hab ich bei mottech bestellt und der Zylinder war in 2 Tagen da
 
_Green_hell_ schrieb:
Also ist der malle für den Wald besser oder ?

Wie gesagt Malle plus Orginalkrümmer plus Gia ESD ohne ABE plus 130er HD ist das Setup das von unten raus am meisten Kraft hat. Mehr geht nicht auf er DT80. Ausser du kannst selber Zylinder bearbeiten und Auspuffanlagen bauen.

Also ein klares JA auf deine Frage.
 
Wie sieht's aus mit der Original Kurbelwelle bei den Kubiksätzen.
Machen die Lager das auf Dauer mit?
Wo liegt der Schwachpunkt? Pleuellager?
 
Bei dem von mir genannten Setup ergeben sich keine Probleme. Die Kurbwelwelle macht das problemlos mit und die Lager sind nicht besonders gefordert weil die nicht höher dreht als mit Orginalzylinder. Das Drehmoment kann das Getriebe locker. Auch die Kupplung schafft das immer noch spielend.

Natürlich vorrausgesetzt alle teile sind noch ok.
 
Saeftmaster schrieb:
ich hatte zuerst auch bei 2strokeparts bestellt, aber nach 3 wochen hatte ich keine ware und keine antwort auf anfragen.
Dann hab ich bei mottech bestellt und der Zylinder war in 2 Tagen da

Kann ich nicht bestätigen, Meine Bestellungen bei 2Strokeparts waren immer spätestens nach 2 Tagen da. Ausserdem ist bei denen der Malossi günstiger als bei mot-tec.

Ich war mit dem Malossi Zylinder immer zufrieden. 130er Düse bei orig. Vergaserfabrik rein und gut is. event. ander Endtopf.
Der Zylinder hängt gut am Gas und ist auch einigermaßen Verschleißfest. Ein Kumpel von mir fährt den Malossi auf einer LC1 seit mittlerweile 5000 km ohne Probleme, und das nur Langsterecken.
 
Mädels, wir hatten doch schon nen thread zu 2sp es reicht doch jetzt endlich mal dafür/dagegen werbung zu machen.
 
DTDEAL schrieb:
Mädels, wir hatten doch schon nen thread zu 2sp es reicht doch jetzt endlich mal dafür/dagegen werbung zu machen.

Sorry!!! wollte eigendlich nur sagen, das ich mit dem Malossi Zylinder zufrieden war. Darum gehts hier ja eigendlich. Ich würde Ihn jederzeit weiterempfehlen, da er ja um einiges günstiger ist als der Polini. Und sehr viel schlechter geht er auch nicht.
Wo man den zylinder kauft muss jeder selber wissen. Anbieter giebs ja genug im Netz :D
 
twixx schrieb:
Oder man kauft sich endlich mal den 57 mm Athena Zyli der fast genauso günstig ist und berichtet hier wie er läuft.
Würde mich nämlich interessieren 8)

https://www.goetz-motorsport.de/go/goet ... 0501.xhtml

Wäre wirklich mal interessant zu hören wie der zylinder geht, da ich nur erfahrungen mit Polini oder Malossi hab.
Ein Kumpel hat diesen Zylinder mal gekauft, aber nie verbaut. Steht eventuell zum Verkauf. Bei Interesse einfach mal PN
 
Zurück
Oben