Aktuelles
  • Neue Datenschutzerklärung wird beim anmelden angezeigt !

Hallo zusammen :-)

twixx

Advanced Tuner
Hallo zusammen,

bin neu hier und wollte erstmal mal kurz hallo sagen.

Heiße Andre und wohne in Bawü in der Nähe von Freiburg.
Habe schon länger eine Dt 80 LC2 in schwarz lila im Originalzustand bis auf Wirth Federn, hintere Feder von einer XT und Malossi Krümmer mit Giannelli Alu ESD.
Bin schon alle möglichen Moppeds von Hercules über Suzuki, Honda bis Simson gefahren, aber die DT war immer noch das beste :D

Weil die DT nun auch schon eine alte Dame ist und langsam ein paar Wehwechen bekommt bin ich bei der Suche nach Tipps und Teilen in eurem netten Forum gelandet (hatte ich irgendwie die ganze Zeit total übersehen ;-)) und ich habe mich direkt mal angemeldet.

Fotos von der DT kommen sobald sie wieder komplett zusammengebaut ist.


Beste Grüße

Andre
 
Erstmal hallo, und dann gleich die ersten fragen

Hast du wirklich den sagenumwobenen malossi krümmer, wie fährt er sich und hast du ihn schonmal mit malossi zylinder gefahren
 
Danke erstmal für die Begrüßung :D

Ja den Malossi hab ich dran bräuchte nur mal ne neue Farbdusche.
Aber warum bitte sagenumwoben???



Wie er im Vergleich zum Originalen fährt kann ich gar nicht so genau sagen weil ich den Yamaha Auspuff nur zum TÜV dran habe und glaube nicht mal 100 km damit gefahren bin.
Ich sag mal er ist eigentlich der bessere Originalauspuff, mit dem hätte Yamaha das Mopped ab Werk ausliefern müsssen.
Nicht irgendwie extrem sondern hat einfach eine sinnvolle kräftige Leistung von 4000 bis 8500 U/min anstatt alles auf einmal und dann nix mehr wie beim originalen.
Motor dreht auch etwa bis 9000 Umdrehungen aber man kommt eben schneller auf die Drehzahl. Irgendwie ist der Fahrspaß einfach größer.

Malossi Zylinder hatte ich noch nie.
Wollte eigentlich nichts in der Richtung machen, weil ich schon schlechte Erfahrungen mit Tunigzylindern an anderen Moppeds gemacht habe. Heißt Pleullager und KW Lager in die ewigen Jagdgründe geschickt 8)

Aber im Moment bin ich doch am übrlegen, schwanke noch zwischen nix machen, Nopitz 100 ccm und Malossi.
Für den Malossi spricht glaube ich außer dass man ihn eintragen kann eigentlich nichts. Der Nopitz ist bestimmt besser von der Quali und hat auch einen Zylinderkopf und nix machen hält am allerlängsten.

Weil das mit der Eintragung (wenn es denn klappt) schon eine schöne Sache ist habe ich mal ein paar Fragen zu dem Malossi:

Wie viel Km kann man denn so mit dem 115 ccm Zylinder bis zum ersten Motorschaden schaffen?

Hat jemand mal den Kolben vom Malossi mit Kolbenbolzen im Vergleich zum originalen gewogen? Wie viel Gewichtsunterschied ist da?
Hatte nämlich mal einen 70 ccm Malossi Satz für die TS 50 und da war der Kolben 20 Gramm schwerer. Das gibt natürlich schöne Vibrationen die der KW nicht grade gut bekommen.
 
Ja, der krümmer ist schon extrem schwer zu bekommen.
Der Malle ist eigentlich schon nen guter Zylinder, du hast mehr drehmoment, kannst mit nem richtigem Vergaser, ner guten membran und nem guten krümmer (den du schon hast) läuft die richtig gut.

Bei dem 100ccm von nopitz musst du eigentlich das gleiche machen und du weißt nicht ob der krümmer hamoniert. Ich würde dir den malle empfehlen, da gibts mehr erfahrungen von, wenn du dir den profcosta kaufst, musst du halt sehen wie der dann ist
 
twixx schrieb:
...

Wie viel Km kann man denn so mit dem 115 ccm Zylinder bis zum ersten Motorschaden schaffen?
....

Da der Malossi Zylinder nicht zu hoch dreht, kannst du den genau so lange fahren wie einen originalen Zylinder. Vorrausgesetzt du fährst ihn immer schön warm bevor du Vollgas gibst. Die Kurbelwelle hält das locker aus. Die Kupplung ist auch stark genug. Je nach dem wie viel Kilometer du schon drauf hast brauchst du halt mal neue KW-Lager. Aber das ist unabhängig vom Malle Zylinder.

Wie gesagt weil der nicht extrem hoch dreht wie die anderen Tuningzylinder, ist das alles sehr Material schonend. Und an Drehmoment kommt da eh kein anderer zylidner ran.
 
Hmm das hört sich ja eigentlich ganz positiv an was ihr zu dem Malossi sagt.
Würde mich schon interessieren wie er mit dem Auspuff zusmmen läuft.
Nur wie gesagt soll es nicht zu sehr auf kosten der Haltbarkeit gehen.

@mottek: habe gesehen dass du ori Kolben und den Malossi in deinem Shop hast.
Könntest du dir evtl irgendwann mal die Mühe machen und die Kolben im Vergleich wiegen. Am besten mit Bolzen.
Wäre mal interessant da der Kurbeltrieb ja gewuchtet ist.
Aber nur wenns nicht zuviele Umstände macht :)
 
twixx schrieb:
Hmm das hört sich ja eigentlich ganz positiv an was ihr zu dem Malossi sagt.
Würde mich schon interessieren wie er mit dem Auspuff zusmmen läuft.
Nur wie gesagt soll es nicht zu sehr auf kosten der Haltbarkeit gehen.

@mottek: habe gesehen dass du ori Kolben und den Malossi in deinem Shop hast.
Könntest du dir evtl irgendwann mal die Mühe machen und die Kolben im Vergleich wiegen. Am besten mit Bolzen.
Wäre mal interessant da der Kurbeltrieb ja gewuchtet ist.
Aber nur wenns nicht zuviele Umstände macht :)

Standartmaß Kolben mit Clips 100g
Kolbenbolzen 20g
Kolbenringe 4g


Malossi Kolben kann ich nicht wiegen weil ich die nicht einzeln habe. Und ein Set will ich nicht aufmachen weil das mit Malossi Klebeband verschlossen ist. Und keiner will ein Zylinderkit das schon mal ausgepackt war.

Aber ich kann nur sagen das sie bei mir mit malle Zylinder genau so ruhig läuft wie mit Originalzylinder. Keine Vibrationen. Seit ein paar 1000km.

Wie der Malle Zylinder mit dem Malle Krümmer läuft kann ich dir auch sagen. Bin ich schon gefahren.
Sie läuft dann auf der Graden mit 17er Ritzel knapp 100. Ich habs wieder umgebaut auf original Krümmer weil mir der schöne Resobereich des Originalen viel besser gefällt. Ob sie jetzt 90 km/h oder 100km/h schnell ist ist mir egal, ich will die Kraft spüren und die fehlt mir beim Malle Krümmer. Das ist alles zu gleichmäßig - 4 Takter mäßig. Aber das ist natürlich alles Geschmacksache.
 
Ja damit kann man doch schon mal was anfangen.
Danke fürs wiegen und die schnelle Antwort :D
Dass du die OVP nicht öffnen willst verstehe ich natürlich.
Wenn ich aber den Zylinder kaufe mach sie bitte vorher auf und schau ob alle Teile komplett drin sind.

Vielleicht findet sich ja noch jemand der den Malossi Kolben rumliegen hat und ihn wiegen kann.

Das was du zum Fahrverhalten mit der Malossi Birne sagst klingt stimmig.
Ist wohl dann ähnlich wie in Verbindung mit dem Ori Zylinder.
Mir gefällt die Charakteristik vom Malossi deutlich besser da man einfach über einen größeren Drehzahlbereich Leistung hat.
Irgendwie habe ich bei dem Originalkrümmer auch schon bei 80ccm immer den Eindruck, dass er direkt am Auslass seeehr dünn ist.
Ob das so optimal ist da hatte ich ja an meinen Mofas früher dickere Krümmer 8)
Naja und die Gefahr sie mit einem Viertakter zu verwechseln... also ich glaube die besteht nicht allein schon wegen dem Geruch und Sound.

Ist es eigentlich richtig, dass man für das 17Z Ritzel am Motorgehäuse was abschleifen muss?
Wie schätzt du die Chancen ein den Malossi jetzt noch eingetragen zu bekommen?

Bevor ich an Zylinder denke muss ich aber erstmal ein paar andere Sachen machen wie z. B. die neuen Reifen montieren...
und irgendwoher einen Kühlerschlauch bekommen, denn ohne fährt es sich echt verdammt schlecht :(
Also falls jemand noch einen hat bitte bei mir melden.
 
twixx schrieb:
J...
Ist es eigentlich richtig, dass man für das 17Z Ritzel am Motorgehäuse was abschleifen muss?
Wie schätzt du die Chancen ein den Malossi jetzt noch eingetragen zu bekommen?
...

Nein da muss nix weggeschliffen werden. Das ist nur bei den RD80LC Motoren so. Die haben scheinbar eine minmal kürzere Getriebeausgangswelle.

Eintragung ist so wie es aussieht gar kein Problem. Ich selber habe den Eintragen lassen und da gabs gar keine Diskussion drüber. Und ich habe ja mittlerweile schon viele Malle Zylinder mit Gutachten verkauft und bis jetzt hat es wohl jeder geschafft den Eintragen zu lassen. Sonst hätten die Leute sich sicher gemeldet und sich bei mir beschwert ;-)

Gruß
 
Zurück
Oben