Aktuelles
  • Neue Datenschutzerklärung wird beim anmelden angezeigt !

Frage zum Spannungswandler

schascha1981

Sonntagsfahrer
Hab hier ne DT 80 BJ 94.
Hab sie letzte woWoc gekauft. Mit TÜV und Papieren und Motorrad Zulassung.
Habe so bissi was zu machen ist gemacht.
Batterie war leer. Komplett geladen. Siehe da alle lampen gehen auch wieder.
Leider wird die Batterie nicht geladen.
Habe jetzt gemessen von der Lima kommen ca 52v Wechsel Spannung zum Regel. Spule vom Generator hat ca 0,9 Ohm.
Kabelbruch unterm Lenker könnte ich auch nix feststellen.
Wird hier der Wechselrichter defekt sein?
 
Hallo,

der Widerstandswert der Spule ist ok. Mess mal, ob und wieviel Spannung am Gleichrichter rauskommt. Da gehen 3 Kabel rein, weiss und gelb-rot kommen vom Generator, auf rot müsste, wenn das Teil in Ordnung ist, um die 14 Volt rauskommen wenn der Motor läuft. :)
 
Hallo
Abezogen vom gleichrichter kommen auf gelbrot ca 52v an.
Hatte an der Batterie gemessen. Es wird lediglich Batteriespannung ca 12.1 V gezeigt. Auch wenn ich auf ca 3000u/min gehe. kabel von Batterie zum Regler gemessen..io.
 
Die 52 Volt und der Widerstand sind vollkommen in Ordnung. Kommen die 52 Volt auch am Gleichrichter an?

Mess mal direkt am Gleichrichter, ob die Ladespannung dort ankommt und ob Batteriespannung rauskommt, also am roten Kabel müssten dann ca 14 Volt messbar sein. Das Kabel kann ja theoretisch kaputt sein auf dem Weg zur Batterie.

Kommen keine 14 Volt am Gleichrichter raus, ist wahrscheinlich der Gleichrichter kaputt. Müssen wir dann mal durchmessen. :)
 
Also die 52 Volt kommen direkt am Gleichrichter an. Habe dort das Kabel abgezogen.
Am Gleichrichter wo die 2 roten (zusammen in einer Klemme) rauskommen, liegt ebenfalls nur ca 12v an bei verschiedenen Drehzahlen.

Den Regler gibt es wohl nicht mehr neu?
Kann man auch einen anderen einbauen?
 
Das Teil hier hat die originale Ersatzteilnummer: Ebay 223273477330

Ob man einen anderen einbauen kann, weiss ich leider nicht.

Hat der Gleichrichter bei dir guten Massekontakt? Da er kein eigenes Massekabel hat, muss das Gehäuse zwingend mit Masse verbunden sein.
 
Gibt's einen Link?
Artikelnummer finde ich nicht.
Ich werde morgen den Gleichrichter aus bauen und noch ma messen wie es im Reparaturleitfaden beschrieben ist
 
Hauptsache, die Yamaha funktioniert wieder dann.

Manche Artikel werden inzwischen in Gold aufgewogen, Auspuff oder Stoßdampfer oder Verkleidungsteile. Deshalb versuche ich auch immer mir solche Sachen auf Halde zu legen, wenn ich sie relativ günstig kaufen kann. Meistens geht dann sowieso was anderes kaputt, was man nicht auf Vorrat hat. :)
 
Ja so ist das.
Ich hoffe sie läuft dann wieder.
Trotzdem werde ich morgen noch ma messen.
Ich möchte das gute Stück noch bissi behalten.
 
In den Dingern sind Kondensatoren drin. Meistens gehen die nach 20-30 Jahren von ganz alleine kaputt. Das passiert bein fast allen Elektrogeräten, wo die Teile drin sind. Radios, Computer, Steuergeräte von Autos ect.

Der Gleichrichter ist komplett vergossen, oder? Vielleicht kann man ihn vorsichtig aufschneiden und die defekten Teile tauschen?
 
Ich habe noch ma im Schaltplan geschaut.
Dort ist die Belegung anders als in der prüfanleitung. Dort sind rot und rot/gelb verwechselt.?!
Ich hoffe ich habe mir meinen neuen regler nicht zerschossen.
Was könnte jetzt noch faul sein?
 
Also bei mir stimmt die Belegung überein mit dem Bild in der Reparaturanleitung (Bild 254). Da steht das Ding auf dem Kopf, und die Belegung ist genauso wie bei mir und wie auf deinem Bild.

Wird nur die Batterie nicht geladen, oder geht auch zum Beispiel das Fahrlich und Rücklicht nicht? Es kommt überhaupt keine Spannung aus dem roten Kabel? Weiß und gelb/rot liefern beide Strom?
 
Licht vorne geht. Die Batterie habe ich geladen. Dann gehen auch die Blinker und die Hupe. Ging nicht als ich sie gekauft habe. Da hieß es Batterie defekt oder leer. Hab sie geladen dann ging alles. Habe dann noch Mal geprüft, wird nicht geladen.
Was muss an Volt auf dem weißen Kabel kommen?
Auf gelb/rot kamen ca52V Wechselspannung.
 
Hm, du hast geschrieben, auf gelb/rot kommen ca. 52 Volt an. Es muss aber auch Spannung auf weiss ankommen, das ist nämlich die Versorgung für die Batterie...
 
Zurück
Oben