Aktuelles
  • Neue Datenschutzerklärung wird beim anmelden angezeigt !

DT80LC2 mit Honda NSR Felgen + Bremsanlage

BMWZ1Driver

Bullenvernascher
Der Besitzer dieser DT wohnt in Schweden und hat sich von einer Honda NSR die Felgen hingebastelt und sogar auch noch die hintere Scheibenbremsanlage von der Honda...Was sagt ihr dazu? Das sind Bastler, die Schweden...

2j4aw3k.jpg
 
also die hintere scheibenbreme gefällt mir gut

aber alu druckguss felgen an eine enduro zu bauen ist schrecklich
 
Mir gefällts ja auch nicht so recht, aber er wollte halt was besonderes haben...Er sagt, es ist die einzige DT80LC2, die in Schweden angemeldet ist. Keine Ahnung, ob es stimmt...Höchstgeschwindigkeit angeblich etwas mehr als 120km/h mit 112ccm Polini, Gianelli Auspuff und anderer Vergaser
 
Ja 120 wird der Tacho warscheinlich anzeigen. Das liegt aber nicht daran das die so schnell ist, sondern das das Vorderrad so klein ist.

Die hat den Orginalauspuff drauf, damit fährt die niemals so schnell :wink:
 
mottek schrieb:
Ja 120 wird der Tacho warscheinlich anzeigen. Das liegt aber nicht daran das die so schnell ist, sondern das das Vorderrad so klein ist.

Die hat den Orginalauspuff drauf, damit fährt die niemals so schnell :wink:

Ja, schon klar dass jetzt der Originalauspuff montiert ist. Er hat normalerweise halt den Gianelli drauf. Da hab ich ihn nämlich auch schon drauf angesprochen ;-)
 
wer will schon ne dt mit straßenreifen? und die felgen sind eigentlich auch total ungeeignet fürs gelände weil die leicht brechen können. am besten die grobsten stollen drauf und dann hat das einen Wert
 
also die hinterradbremse ist bei mir immer so gut dass ich sie blockieren lassen kann selbst zu 2t also braucht man finde ich keine scheibenbremse hinten
 
@seisy
Ja da hast du natürlich auch wieder Recht. Die Trommel hinten ist schon sehr gut bei der DT. Da ist es halt die Optik der Scheibe warum ich das gut finde.
 
Zurück
Oben