Aktuelles
  • Neue Datenschutzerklärung wird beim anmelden angezeigt !

Dt 80 mx tuning

Alex

Rollerüberholer
Moin , da ich relativ deprimierd bin , wenn mir die möchtegern-Fahrer mit ihren Straßenmaschienen und 125ccm davonfahren , obwohl sie kein stück fahren können , hab ich beschlossen , sie auch auf der Geraden überholen zu können !

Meine Frage : Ich hab gelesen , das Ausräumen der Abgasanlage bringt was ? Ist da den sowas wie ne Drosselung drin ? Ich weiß , dass in der lc1/2 nen Trichter ist und es stark umstritten ist , ob das ne Drosselung ist oder nicht , aber wie sieht es bei der dt 80 mx bj 81 aus ?

Würde mich über eine Antwort und vllt andere "billige" Maßnahmen freuen

Meint ihr es ist überhaupt möglich an eine gedrosselte 125ger herannzukommen ? Das problem ist denk ich , dass die so ellen lange Übersetzung haben und ich viel Zeit beim Schalten verliere..

Danke im Voraus =)

Gruß Alex
 
das einfachste und am Kostengünstigsten ist wirklich die Zylinderbearbeitung.

Kopf Planschleifen
Steuerzeiten Optimieren
Kolben erleichtern
 
Hallo,

da die MX Luftgekühlt ist (oder?) würde ich da nicht viel / nicht so viel Action wie bei den LCs machen.

Du machst dir nur den Motor kaputt, halten wird das nicht.

Höchstens (wie schon oben genannt):
- Leichte Anpassung der Steuerzeiten (poste mal deine Portmap, dann sehen wir weiter)

- Und ob du einen Schnorchel drin hast oder nicht, bekommst du am einfachsten durch nachsehen heraus! Wenn dir das schon zu viel Arbeit ist, denk über Tuning-Maßnahmen lieber nicht weiter nach.

Grüße!
 
es heißt ja nicht unbedingt das Luftgekühlte gleich schlechter sind! mann könnte die Kühlung ja optimieren indem man ein Zusatzgebläse einbaut... aber wer macht sowas schon? :D

ja die MX is die Luftgekühlte. Sach mal Benway, scheinst ja einer der wenigen hier im Forum zu sein der ebenfalls was auf dem Kasten hat ;) hab jetzt öfter Beiträge von dir geshen und es war eigentlich immer richtig! Mach weiter so.

Gruß Kriss
 
Moin , danke erstmal für die Antworten !

@ Benway , Arbeit und probieren ist kein Problem , lerne gern dazu aber in erster Linie geht es mir um die Kosten (Bin noch Schüler..)

Ich versteh nur nicht warum es etwas bringen sollte , wenn man den Zylinderkopf glatt schleift. Ob da jetzt Verwirbelungen sind oder peng , wirklich merkbar sollte das doch nicht sein ?
Ich dachte eher ans größer Schleifen der Kanäle , muss ich da extrem akribisch sein , oder kann man da pi mal Daumen rumschleifen und nur aufpassen das nix in Zylinder kommt ?

Und wo ist den der beste Zündzeitpunkt , wieweit vor ot ? ( Im handbuch steht 0,3 mm) Es ist aber arg schwer einzustellen wie ich erfahren musste und ich hab auch gelesen das das Werk den Zz weiter vor verlegt , um den Motor langlebiger zu machen , das heißt doch auch Leistungsverlust ?

Gruß Alex
 
mit dem glattschleifen trägt man material ab

dadurch wird der brennraum kleiner, dadurch kommt mehr kompression zustande :wink:

mehr kompression= mehr leistung :idea:
 
Ich versteh die Logik nicht :>

Du meinst , wenn man Raum wegnimmt , also Matierial - verringert sich der Raum :eek: ?
 
Jetzt hat es der Alex auch verstanden :>

Im Prinzip dürfte die zusätzliche Kompression nur mehr Drehmoment bringen , right ?
Aber auch weniger Volumen , das heißt das Fassungsvermögen schrumpft ?

Steht das in Relation ?

Was sagt den eigentlich das Pleul-Lager dazu . Kann der das ab :> ?

Danke für die Antworten !

Alex
 
Das Füllvolumen hat damit nichts zu tun, der Hub bleibt ja gleich! natürlich hat man mehr kräfte die auf die lager wirken, also gehen die Lager auch schneller Hopps. is halt so. irgendwo muss man einbußen haben!
 
Hallo,

wie dir hier eigentlich schon recht deutlich gesagt wurde:
Wenn du mehr Leistung haben willst, wird das auf Kosten der Haltbarkeit gehen. Das steht in ordentlichm Widerspruch dazu, dass du kein Geld hast ...

Zu den Kanälen:
Der EXAKTE Austrittswinkel ist für eine funktionierende Spülung das absolute Muss.
=> Wenn du was an den Kanälen veränderst, ohne spezielle Lehren zu haben, mit welchen du die Winkel messen kannst, steht die Wahrscheinlichkeit dass das anschließend schlechter ist als vorher, bei ca. 100%.
=> Finger weg von den Überströmern, du scheinst da nicht zu wissen, was du da machst.

Das einzige was du evtl. anfassen solltest, ist der Auslass. Wie gesagt, poste doch bitte mal deine Portmap, sonst gehts hier nicht weiter!

Davon abgesehen, kannst du den gleichen Kram machen wie an der LC, mit dem Unterschied, die Kühlung hat bei dir einfach nicht die gleiche Qualität. Dein Motor wir mehr kassieren, weniger flexibel auf leichte Einstellungsfehler reagieren.

Grüße!
 
Ja genau so ist es :)
überleg dir, was du willst... aber der nachteil darin liegt denke ich ist wenn du dann evtl doch schneller bist, können die ihre Maschinen einfach "aufmachen" das ist etwas einfacher als dein alte mx zu tunen. Von dem her wird dir das eh nicht viel bringen. Wenn du wirklich richig viel Leistung willst wird denke ich mal deine dt 80 mx nicht ganz reichen. Außer natürlich du findest irgendwo noch einen 110 ccm Satz. Aber die sind mitlerweile auch schon sehr rar. (und vor allem teuer)
Aber um ein bisschen mehr Leistung zu bekommen reicht es schon den Zylinder, Kolben und den Krümmer zu bearbeiten.
Es kann halt mal sein, dass du mal nen neuen Kolben brauchst aber der kostet ja auch nicht die Welt. im schlimmsten fall muss du halt hohnen lassen.
Hast du denn die möglichkeit, das alles zu machen? Sprich Werkstatt + Ausstattung (verschiedene Feilen, Flex, Schweißgerät)
 
Hm , ne Aldi Stand-Bohrmaschiene , das wars den auch schon an "professioneller" Ausrüstung :p

Standart Werkzeug haben wir auch nur teilweise , ich improvisiere viel ^^


Und zu der Portmap - Ich finde keine im Internet und um die "Kanäle" vom Zylinder zu vermessen , müsste ich die Mütze mal abmachen . Würde ich dann am Wochenende machen ( Wenn ich die Bedeutung von Portmap richtig interpretiert habe...)

Ich hab gerade ein Angebot für eine Aprillia ETX 125 mit 2 Motoren und vielen zusätzlichen Teilen für 650 Euro bekommen . Jetzt kommt mir natürlcih dei idee meien zu verkaufen und das Angebot wahr zunehmen , hat den schon jemand mit einer aprilia Erfahrung ? Das was ich bis jetzt lesen konnte war überwiegend positiv...

Schönen Nachmittag noch
Gruß Alex
 
Zurück
Oben