Aktuelles
  • Neue Datenschutzerklärung wird beim anmelden angezeigt !

dt 125 Vergaser in dt 80 ..?!

Daniel1990m

Sonntagsfahrer
Hallo..
Wollte mal fragen ob es geht wen ich von einer 125 er den Vergaser
in meiner 80er einbaue...

wieso ich auf die IDE kahm liegt da dranne das ich jetzt 115 Ccm Kolben
Und Zylinder drinne habe und irgendwie Leistung fählt. .
obwohl ich schon ei e 130 er haupdüse in meinen Vergaser habe ich bei 70
kmh schon Schluss und richtig Power kommt immer erst bei 7000 umdrehung..

Wo der Vergaser nicht gereinigt War mußte ich immer mit chock fahren
und durfte den benzinhan nur ein kleines Stück auf machen..
und die ratnte da 100- 110 kmh..
Jetzt wo der Vergaser sauber ist und nur noch chock brauch wen es kalt ist,
ist bei 70 kmh einfach Schluss ich komme dann einfach nicht auf die umdrehung
wo die Powerkommt . AAußer die strecke ist sau lang und gerade oder Berg ab
Und bloß kein Gegenwind. ..
 
Ok Danke also einen 26er vergaser..

Erich gesagt sehe ich nicht ein bißchen durch was das
für eine Rechnung ist :)

aber ich bedanke mich recht herzlich bei dir..
Kann ich jeden 26er Gasser nehmen der am flansch paßt .
oder ist das egal?
Mfg
 
Na ja wenn die DT mit Malossizylinder und original Vergaser nicht schneller als 70 läuft ist da irgendwas nicht ok. 90 sollte die da schon laufen und das mit richtig Power ab 5500upm.
Welche Auspuffanlage hast du denn verbaut?
 
Was für eine auspufanlage dran ist weiß ich nicht die hat der vorgegebenen
ran gemacht...
ja wen ich vom dritten Gangbei 9000 umdrehung im 4. Gang schalte brauch
Es ewig bis es sich lohnt in den 5. Gang zu schalte.
nach 2 Kilometer kann ich in den 6. Gang schalten bis die karre den endlich 70 km drauf hat...

Das ist ja das komische vom 1. - 3. Gang kommt sie wie sau , zwar auch
erst richtig ab 4500-6000 umdrehung aber es geht...

bevor ich den vergasser sauber gemacht habe und ich dauerhaft auf chock
gefahren bin mit vergaser Nadel nach ganz oben, drehte sie bis 12000 umdrehungen.

Dächer meine vVermutung das ein andere vergaser rein muss..

fals es hilft fahre ich direkt auf 1:50 Benzin da die Öl pumpe es nicht mehr
richtig gemacht hat...
ist aber schon ewig so schön bevor ich den vergasser gereinigt habe..
ich habe auch schon eine 130er Hd drinne aber dies brachte auch keine verbesserung..
zündkerze ist aber braun...
mfg
 
STell mal ein Bild vom Auspuffkrümmer rein. Also 12000upm kann die nicht mit dem Originalkrümme drehen. Und falls du einen Gianelli Krümmer verbaut hast, dann kann die nicht schneller als 70 laufen weil Gia Krümmer und Malossi Zylinder nicht miteinander funtkionieren.
 
Ja ist ein Gianelli Krümmer. Der läuft nicht zusammen mit dem Malossi Zylinder. Hatte ich vor Jahren auch mal testweise dran gehabt. Lie bei mir mit Malossi Zylinder auch nur ca. 70 km/h und beschleunigt wie ein besseres Mofa. Ich kenne niemanden bei dem die Kombination Gia Krümmer und Malossi Zylinder funktioniert. Und warum das bei dir vor der Vergaserreinigung funktioniert haben soll, kann ich mir nicht erklären.
 
na toll .. das bedeutet selbst wen ich einen anderen vergaser ran baue, werde ich kaum mehr leistung bekommen da ich einen falschen auspuf drane habe :-(...
was für einer müste da den ran. ?

bin jetzt echt endteuscht :-(
 
Entweder Ori. Auspuff oder 80-85ccm Zylinder :)
Der Malossi ist mehr auf kraft ausgelegt.... und dein Krümmer auf Drehzahl.
Das passt iwie nicht.
Ich habe übrigens den Gianelli mit 85ccm, der dreht bis Drehzahlmesser anschlag! :roll: Ab ca.5000rpm geht die Musik erst los aber dann gewaltig \:D/
 
also die ccm wolte ich nun nicht verändern..
wie schaut es den aus mit dem original auspuff..
schaft ich drodsdem noch 10000 umdreung ?
und wird mein an/durchzug besser?
und ich habe forne ein 15 er ritzel drauf .
fahre aber eigendlich nur gelender sprich 80 fahren bis 90 km reichen,
ist es radsam auf ein 14 ritzel zu gehen?
mfg
 
Hallo..

so ich habe mir jetzt einen auspuf von einer 125 dt besorg..
dieser Paste sogar ohne brobl eme rann..

da steht drauf yamaha 53v dann ne Nummer und Dan 80 kmh..
mir wurde gesagt ist von 125...

nagtut untenrum habe ich jetzt gut Power VIEL besser als vorher ..
aber bei 7500 werden der fahr ist ende ..

ist das jetzt normal für den 115 Ccm Zylinder ..?
oder liegt es daran das ich noch den originalen vergasser dranne habe...?

wieder Danke danke im vorraus.
mdg
 
125er Auspuff wirst du nicht haben ! wenn 80km/h eingestanzt ist.
Der 125er ist sehr selten.... (von LC2/1) und von den Nachfolgern passt der nicht wegen dem Kühler.
Das so bei 7500-8000U/min schluss ist ist völlig Normal. Sollte jetzt auch ca.90km/h laufen ...... wenn sie richtig abgestimmt ist! also ......
Erstmal testen und Richtig abstimmen (Vergaserbedüsung/Zündkerzenbild) :wink:
 
Dies ist mein neuer auspuff:




So von unten :





So und die nummer :






Kann mir einer sagen was es nun für einer ist ?
ist das jetzt ein standerd dt 80 auspuff?
und wieleicht sogar gedrosselt da ja 80 kmh drauf steht..?

wurde ich ja den schön beschissen mir wurde versichert das es ein 125 ccm ist,..
ich will nur das sie gut leuft..
jetzt ist sogar bei 60 kmh schon schlus ( heuel )
 
53V ist ein standart 80kmh Auspuff der DT80 LC2. Ich habe an meiner den gleichen Krümmer wie du jetzt hast und einen Gianelli Endtopf. Sound ist richtig geil und dreht bis fast Anschlag wenn man es drauf anlegt. Ist halt untenrum nicht viel los, erst ab 6-8k geht die nochmal richtig vorwärts
 
aber warum ist den bei 60 schluss ,,
es kommt nicht genug leistung obwohl mehr ccm sind..
liegt es jetzt doch am vergasser das es nicht recht klapt ?
 
du schreibst bei 6-8 k kommt die erst richtig,, bei mit ist bei 7k schluss aber komplet schlus manchmal kurz 8 aber so ist bei 7 ende
 
Kreidlerheizer bezieht sich auf den Gianelli Krümmer, den du vorher montiert hattest.
 
wie meinst du das jetzt..
heist das jetzt soll ich doch den anderen wieder ran machen..??
ich denke der ist nicht gut ?
 
Zurück
Oben