• Neue Datenschutzerklärung wird beim anmelden angezeigt !

Aktueller Inhalt von Wayn

  1. W

    Vorder und Rücklicht gehen nicht

    Einfach mal Spannung messen, wo is Strom wo keiner (vor Regler/Gleichrichter, vor Zündschloss, in der Lampenfassung) Achtung: Licht ist Wechselstrom, Bremslicht/Blinker Gleichstrom! Du hast doch das Rep.-Handbuch, da drin ist beschrieben wie man das macht (ab Seite 135 glaube ich). Hast du mal...
  2. W

    Der Ölwechsel

    Laut Handbuch Spezifikation SAE 10W30 Leistungsprofil SE. Gibt es aber nicht mehr zu kaufen, deshalb SAE 10W40 mit den niedrigsten Leistungsprofil, das du finden kannst (= wenige Additive, die sind schlecht für die Kupplung) , z. Zt. ist das glaube ich SJ oder SL. Das Öl muss mineralisch sein...
  3. W

    Polrad / abgehende Kabel

    Der Polradabzieher hat M 27 x 1 linksgewinde und gibt's auch bei POLO, Gericke, Louis etc. Vielleicht brauchst du noch einen Bandschlüssel, um den Rotor festzuhalten (alternativ: Kolben blockieren, mach ich aber nicht gerne wegen Gefahr von Beschädigungen). Die anderen Kabel sind überflüssig...
  4. W

    Kuplungslamellen

    Lukas und Versah sind o. k. (Erstausrüsterqualität), ich würde aber auch neue Kupplungsfedern einbauen wenn der Getriebedeckel schon mal ab ist, und zwar die von Lukas, die sind 10 % härter (kosten ca. 15 eur). Nach 25 Jahren sind die alten sicher schon ein bisschen schlapp! Ich habe die alten...
  5. W

    Blinker außen am Lenker

    Da steht "mit Bauartgenehmigung"! Damit kannst du Blinker, die bereits eingetragen sind, ersetzen. Für neue Blinker braucht du welche mit ABE oder eine Einzelabnahme beim TÜV, die es leider nicht mehr gibt.
  6. W

    Blinker außen am Lenker

    Blinker am Lenkerende werden beim TÜV nicht mehr eingetragen, weil nicht mit "EU-Beleuchtungsverordnung" vereinbar (nur noch Bestandsschutz für alte Moppeds). Wenn du doch einen Prüfer findest, der dir die einträgt, bitte sofort den Namen an mich, der wird sich vor Arbeit nicht mehr retten können!
  7. W

    Kein Zündfunke

    Wenn bei der DT die "Lichter ausgehen" (Lampen durchbrennen), kann man zwar weiterfahren, weil der Zündstromkreis noch funktioniert. Das ist aber gefährlich, weil der Gleichrichter und die CDI die Überspannung nicht lange aushalten. Bei mir habe ich über 20 V bei 6000 U/min gemessen und die...
  8. W

    Luftfilter

    Hi dennis, die Luftfilter von DT 80 LC1 und DT 125 LC sind identisch (flach mit 5 Ecken) die DT 80 LC2 hat einen Luftfilter der aussieht wie eine Mütze mit einem Loch oben. Ich fahre einen TwinAir in der LC1, weil Yamaha keine mehr liefern kann (sagt der Yamahadealer). Ich hab an der Bedüsung...
  9. W

    Problem mit CDI

    Hier ist die Einbauanleitung:
  10. W

    Problem mit CDI

    Hallo Chrille zwo, die Daytona Tuning CDI ist kein Fake, die gab's glaube ich früher mal bei Götz. Ich hab da noch eine Anleitung irgendwo rumliegen, wenn ich sie finde, scan ich sie und stell sie hier ein. LG Wayn
  11. W

    DT Tuning

    Wie wärs mit Messen statt Rätseln??? Durchmesser des alten Kolbens mit Schieblehre oder Mikrometer messen oder alten Kolben zu MopShop hinschicken und vergleichen lassen (die sind sehr hilfsbereit). Bist du sicher, dass der Zylinder nicht beschädigt ist?
  12. W

    Schrauben vom Seitendeckel

    Hi, bei Polo gibt's ein VA Inbusschraubensortiment für 6,95. Da sind die richtigen Schrauben mit dabei (5x16, 5x20 und 5x25). Wayn
  13. W

    Problem mit den Stehbolzen

    Wärme ist immer gut! Gehäuse (nicht den Bolzen) mit Gasflamme vorsichtig erwärmen (um den Bolzen herum) maximal 120°, den Bolzen evtl. kühlen (mit Kältespray aus dem Elektronikshop), zusätzlich kann der Bolzen noch mit Rostlöser eingesprüht werden. Aber warum einen Bolzen der nicht abgerissen...
  14. W

    Ölmessstab?

    Damit keine Missverständnisse entstehen, ich will nichts verkaufen. Der Malossi ist von Mop-Shop, kostet 160 € (bis 26.12. gibt's 10 % Rabatt!). Das Einstellen der Zeichnung hat hoffentlich geklappt: Sonst Mail-Adresse schreiben, ich schick's dann per Mail.
  15. W

    Ölmessstab?

    Ich hab einen, ist noch original verpackt, Yamaha Teile-Nr. 3M7-15361-00, hat damals 3,90 DM gekostet! (frag jetzt mal beim Händler nach, ist wahrscheinlich teurer als ein gebrauchtes Mopped :shock:) Scannen kann ich grad nicht, aber beschreiben: Fachstahl verzinkt, 1 mm dick, T-förmig, Länge...
Zurück
Oben